Wann ist für Ihr Kind ein Coaching sinnvoll?


  • wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn die persönliche Berufs- oder Studienwahl in Angriff nimmt
  • wenn trotz der Angebote von Schule, Internet, Agentur für Arbeit usw. keine Ideen oder keine „gute“ Entscheidung in Sicht ist
  • wenn es zu viele Entscheidungsmöglichkeiten gibt
  • wenn Ihr Kind noch seinen „eigenen“ Weg sucht
  • wenn noch die nötige Reife und Erfahrung fehlt, um solche wichtigen Entscheidungen treffen zu können
  • wenn eine „Auszeit“ auch nicht weitergeholfen hat
  • wenn Ängste und Sorgen das konkrete Entscheiden oder Handeln blockieren
  • wenn Sie als Eltern andere Vorstellungen vom beruflichen Weg als Ihre Kinder haben
  • wenn die eigene Persönlichkeit Ihres Kindes noch Stärkung bedarf
  • wenn Ihr Kind eigene Ideen hat, aber noch Unsicherheiten bestehen
  • wenn noch überhaupt keine Ideen oder keine Motivation vorhanden sind 
  • wenn die Schulnoten immer schlechter werden, weil Ihrem Kind ein konkretes Ziel für die berufliche Zukunft fehlt
  • wenn Themen wie „Berufswahl“ oder „Bewerbung“ nervige Dauerthemen oder sogar eine „Zeitbombe“ in Ihrer Familie sind und Sie (zu) viel Energie, Nerven und Zeit kosten 
  • wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter einen „Anstupser“, also Unterstützung und Motivation bei den weiteren Schritten brauchen
  • wenn sie nun die Verantwortung dafür gerne an einen erfahrenen Jugend- und Jobcoach abgeben möchten